Seelbachstr. 12, 65326 Aarbergen-Panrod
+49 6120 9189391
feuerwehr@panrod.de

Eigene Hausnummer

Freiwillige Feuerwehr Panrod

Ihre Hausnummer im eigenen Interesse gut sichtbar

Ursachen was zu einem Zeitverlust bei Alarmen führen könnte

Täglich werden Einsatzkräfte, egal ob Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst uvm. alarmiert, welche die Einsatzstelle suchen und nicht direkt finden. Baustellen, behindernde Fahrzeuge etc. können die Anfahrt des Rettungsdienstes oder der Feuerwehr oft verzögern. Problematischer allerdings erweist sich die Orientierung in der Straße vor Ort. Dies liegt zum einen an mangelnder Qualität der Hausnummerierung und zum anderen fehlen einweisende Personen.
Durch den Einsatz einer einweisenden Person verkürzt sich die Anfahrtszeit der Einsatzkräfte zum Notfallort entscheidend.
Oft sind es derselbe Missstand was zu einem Zeitverlust führt:

– Die Hausnummer fehlt
– Die Hausnummer ist schlecht angebracht (sichtbar)
– Die Hausnummer ist in schlechtem Zustand
– Die Hausnummer ist hinter Hecken, Sträuchern oder Bäumen nicht zu erkennen
– Die Hausnummer ist im dunkeln nicht zu erkennen

Woran muss ich als Eigentümer denken? – Eigene Pflicht

Jeder Eigentümer ist verpflichtet sein Grundstück / seine Immobilie mit der zugeteilten Hausnummer zu versehen, sprich kenntlich zu machen.  Aber nicht nur weil der Gesetzgeber es fordert sollten Sie darauf achten, vielmehr muss es in Ihrem eigenem Interesse liegen, falls es bei Ihnen mal zu einem Notfall kommen sollte.

– Ihre Nummer sollte gut einsehbar von der Strasse aus sein
– Ihre Hausnummer sollte mind. 15cm Höhe besitzen
– Nach Möglichkeit die Hausnummer farblich vom Untergrund abheben.
– Freie Sicht (Bäume, Hecken, Sträucher stutzen oder erst gar nicht im Bereich der Hausnummer anpflanzen)
– Hausnummern sollten nach Möglichkeit in der Nähe des Einganges sein
– Wünschenswert wäre eine gute Beleuchtung der Hausnummer, damit man sie auch bei Dunkelheit rasch als solche erkennen kann.